Gerätehaus

GH Kaunitz

Das Gerätehaus Kaunitz befindet sich am Ortsausgang direkt neben der Ostwestfalenhalle an der Paderborner Straße.  

Grundsteinlegung des derzeitigen Gerätehauses in Kaunitz war im Jahre 1980. Die auffällige Dachform wurde der Ostwestfalenhalle nachempfunden und findet sich im Logo des Löschzuges wieder. 

Gerätehaus Kaunitz 3

Anfahrt

Feuerwehr-Gerätehaus Kaunitz
Paderborner Str. 414
33415 Verl

Tel.: 0 52 46 / 93 18 28
Fax.: 0 52 46 / 93 18 37

Fahrzeuhalle

Fahrzeughalle

Unser Gerätehaus verfügt über 5 Einstellplätze, davon 4 in der großen Halle. Ein weiterer Einstellplatz befindet sich im Anbau, welcher im Jahre 2004 fertig gestellt wurde. In der Fahrzeughalle sind die Fahrzeuge und Anhänger des Löschzuges und der Jugendfeuerwehr untergebracht. An den Wänden der Fahrzeughalle befindet sich die Unterbringung der persönlichen Ausrüstung unserer Kameraden.

Werkstatt

Werkstatt

Der Fahrzeughalle anschließend befindet sich die Werkstatt, welche für alle üblichen Handarbeiten genutzt wird. 

Büro / Zentrale

Büro

Von der Fahrzeughalle abgewinkelt befindet sich unser Büro, welches mit einem fest eingebauten Funkgeräten, einem PC, Fax und Kopierer ausgestattet ist. Ferner befindet sich hier die Schalt-Zentrale der Fahrzeughalle mit einem Alarmknopf, bei dessen Betätigung sich alle Tore öffnen und sich (automatisch nur bei Bedarf) das Licht einschaltet sowie sich die Schranke zur Hofeinfahrt öffnet.

Schulungsraum

Schulungsraum

Für Schulungs- und Ausbildungszwecke steht uns ein Schulungsraum zur Verfügung. Per Flip-Chart, Beamer, White-Board und weiteren Medien kann so wichtiges theoretisches Wissen vermittelt werden.


Neubau

Zeichnung Neubau

Leider ist dies Gebäude in die Jahre gekommen. Eigentlich noch gut in Schuss, vermisst man doch mittlerweile selbstverständliche Standards wie getrennte Umkleidekabinen, Werkstätten für Elektronik und Funk, Besprechungsräume und ausreichend Bürofläche. Auch die Fahrzeughalle ist zu klein geworden und reicht nicht mehr aus. Darüber hinaus ist die Haustechnik veraltet und energetische Mängel sind vorhanden. Das Gebäude entspricht zudem auch nicht mehr den aktuellen Unfallverhütungsvorschriften. Vergeblich wurde versucht, die Mängel mit einer Modernisierung bzw. einer Erweiterung zu beseitigen. Leider stellte sich während der Planung heraus, dass eine Sanierung den Kostenrahmen gesprengt hätte. Der Rat der Stadt Verl beschloss im März 2015 die Planungen für eine Erweiterung zu stoppen und ein Neubau zu realisieren. Derzeit laufen die Planungen. Der Siegerentwurf des im November 2015 ausgerichteten Architektenwettbewerbs (von Martin Wypior, Freier Architekt) wird dabei umgesetzt. Wir rechnen mit einem Baubeginn Ende 2017. 

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Verl
Löschzug Kaunitz

Gerätehaus:
Paderborner Straße 414
33415 Verl


Löschzugführer

StBI Dirk Costantino
Elisabethstraße 9
33415 Verl