Ehrenabteilung

Ehrenabteilung

Um flexibler auf diese Probleme reagieren zu können, sieht die neue Verordnung für die freiwilligen Feuerwehren in NRW vor, dass Mitglieder erst mit 67 Jahren und nicht mehr mit 63 Jahren in Rente gehen müssen.

Da viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bereits in jungen Jahren zur Feuerwehr gefunden haben, können sie zum Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem aktiven Dienst zumeist auf eine sehr lange Dienstzeit zurückblicken. Die Feuerwehr wird im Verlauf der Jahre oft zu einem festen Bestandteil des Lebens, in dem sich enge Freundschaften bilden. Durch die vielen gemeinsamen, zum Teil auch dramatischen dienstlichen Erlebnisse entsteht ein hohes Maß an Zusammengehörigkeit und Kameradschaft, welches mit dem Tag der „Versetzung in den Ruhestand“ nicht abbrechen soll. Der Gesetzgeber hat daher vorgesehen, dass die aus dem aktiven Dienst ausgeschiedenen Einsatzkräfte in die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr versetzt werden und damit Mitglieder der Feuerwehr bleiben. Aber nicht nur das Erreichen der Altersgrenze führt zu einer Mitgliedschaft in der Ehrenabteilung. Auch jüngere Kameraden, die beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen den Einsatzdienst nicht mehr versehen können, werden in die Ehrenabteilung aufgenommen.


Sie bleiben selbstverständlich durch die Unfallversicherung geschützt, wenn sie an den Veranstaltungen der Feuerwehr teilnehmen.

Sprecher der Ehrenabteilung

Karl-Heinz Berenbrinker

Ehrenmitglieder

Ehrenwehrführer
Alois Pagenkemper


Ehrenwehrführer
Karl-Heinz Berenbrinker


Ehrenlöschzugführer
Wolfgang Apelmeier

Ehrenabteilung

Nachname Vorname
Apelmeier Peter
Apelmeier Wolfgang
Berenbrinker Karl-Heinz
Bussemas Reinhard
Erichlandwehr Nobert
Franzlübbers Wigbert
Höwelhasse Reinhold
Höwelkröger Eugen
Kleinegesse Josef
Kleiner Eckard
Kleiner Elmar
Kosfeld Meinolf
Krietenbrink Ferdi
Landwehr Werner
Landwehr Manfred
Meermeier Siegfried
⁠⁠⁠Ottofrickenstein Bernhard
Pagenkemper Alois
Vorderbrüggen Egon
 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Verl
Löschzug Kaunitz

Gerätehaus:
Paderborner Straße 414
33415 Verl


Löschzugführer

StBI Dirk Costantino
Elisabethstraße 9
33415 Verl